Warum SEO? Warum für Suchmaschinen optimieren?

Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist deswegen für deutsche Unternehmen im Internet von herausragender Bedeutung, weil nahezu 90% der Deutschen über Suchmaschinen auf online gestellte Inhalte gelangen. Anders gesagt sind 9 von 10 Besuchen auf Websites das Ergebnis einer Suchmaschinenanfrage. Und da weltweit und besonders in Deutschland der Marktanteil von Google überwältigend ist, macht es großen Sinn, seine Kapazitäten vor allem dieser Suchmaschine in Sachen SEO zu widmen.

7 Gründe, die für SEO sprechen

❶ Besucherzahlen steigern
❷ Verdrängung der Konkurrenz
❸ Hervorragendes Ranking kommt einem USP gleich
❹ eine kluge Strategie
❺ Gutes Ranking verbessert das Image
❻ kein Marketinginstrument weist einen höheren ROI auf
❼ SEO wirkt auch ohne Geldfluss

Detaillierte Antworten auf die Frage: Warum SEO? Warum Suchmaschinenoptimierung?

1.) Aus einem guten Ranking gewinnen Sie deutlich mehr Besucher für Ihre Website. Das schlägt sich auch in den Verkaufszahlen oder anderer conversions nieder. Wer nicht auf der ersten Seite in Google nach eine Suchanfrage erscheint, hat es schwer wahrgenommen zu werden.

2.) Eine gute Platzierung bedeutet auch immer eine Verdrängung Ihrer Konkurrenz. Jeder Platz im Ranking wird nur einmal vergeben. Hin und wieder gelingt es sogar Unternehmen die Konkurrenz komplett vom Markt zu verdrängen, indem sie die erste Seite bei Google nahezu komplett "erobert" haben.

3.) Eine dauerhaft vordere Platzierung kommt zudem einem USP (Alleinstellungsmerkmal) gleich, da es für den Kunden sehr angenehm ist, schnell und einfach den gesuchten Inhalt zu finden.

4.) Gute Platzierungen kommen nicht über Nacht. Daher lohnt sich die Mühe für langfristige Strategien. Einmal oben, hat die Konkurrenz ein Problem Sie wieder einzuholen. Vor allem wenn Sie sich nicht auf SEO konzentriert hat. Selbstverständlich braucht eine sehr gute Platzierung auch weiterhin seine Pflege.

5.) Wer regelmäßig von Internet-Usern wahrgenommen wird, kann sich in der Regel über ein deutlich besseres Firmenimage freuen. Hohe Rankings werden von Benutzern mit Seriosität und Professionalität verbunden.

6.) Suchmaschinenoptimierung überzeugt in der Welt des Marketings mit einem wohl nie dagewesenen Return of Investment (ROI).

7.) Neben Suchmaschinenoptimierung gibt es noch eine zweite Methode wie man in Suchmaschinen auf sich aufmerksam machen kann. Das Suchmaschinenmarketing (SEM). Neben den organischen Suchergebnissen lassen sich durch SEM bezahlte Anzeigen via Auktionssystem platzieren. Versiegt der Geldfluss, erlischt auch die Anzeige. Nicht so bei den organischen Suchergebnissen, die von den Internetbenutzern ohnehin favorisiert werden. Daher ist eine langfristige Strategie mit SEO auch eine Gelegenheit den mitunter teuren SEM-Kampagnen aus dem Weg zu gehen.

Warum SEO für Sie in Frage kommt, können Sie gerne in einem kostenlosen Beratunggespräch erfahren. Nutzen Sie dafür unser Kontaktformular oder rufen Sie uns einfach an.

Kontakt

✆ 030 - 26301068

✆ 0176 - 63191257

zum Kontaktformular